Edelsteine der Fische | Norbert Giesow (2022)

Dem Sternzeichen Fische entsprechen abhängig vom Geburtsdatum rosa Kunzit, Morganit, Rosenquarz und Girasol als stärkende Geburtssteine.

Die wichtigsten Edelsteine für die Fische

Die Heilsteine für die Fische bestehen zum einen aus den Geburtssteinen, die den Fischen als Zeichen des Nirvanachakras entsprechen und so seine Stärken fördern. Sie werden den drei Dekaden des Zeichens zugeordnet:

1. Geburtsdekade (19.2.-29.2.): rosa KunzitoderRosenquarz (weniger gut aber preisgünstiger)

2. Geburtsdekade (1.3.-10.3.): Morganit (Hauptstein des Tierkreiszeichens Fische)

3. Geburtsdekade (11.3.-20.3.): Girasol

Zum anderen harmonisieren die AusgleichsteineLarimar, Achat, Türkis und Amethyst – typische Schwächen und Ungleichgewichte.

Im Folgenden werden die wichtigsten Edelsteine der Fische im Überblick vorgestellt. Detaillierte Informationen und ein Überblick über alle Sternzeichen und die zugeordneten Edelsteine finden sich unter Sternzeichen und Edelsteine auf unserer Partnerseite www.edelsteine.net.

Geburtssteine der Dekaden

Jedem Sternzeichen entsprechen auf einer anderen Seinsebene Planeten, Chakren, Farben usw.. Auch auf der Ebene der Heil- und Edelsteine gibt es für jedes Sternzeichen Zuordnungen. Zwischen dem Zeichen und seinen Steinen bestehen Gemeinsamkeiten und Wechselwirkungen. Geburtssteine wirken positiv auf die Stärken des Zeichens, Ausgleichsteine wirken harmonisierend auf typische Schwächen.

1. Geburtsdekade (19. Februar bis 29. Februar)

Der wichtigste Edelstein für die in der ersten Dekade geborenen Fische ist der rosa Kunzit. In dieser Zeit des Jahres spielt das Streben nach Vollendung und nach der Auflösung aller Formen eine wichtige Rolle. Mit dem Sternzeichen Fische wird das Ende des Tierkreises eingeleitet, dass bereits dessen Neubeginn beinhaltet. Der Prozess von Ende und Neuanfang ist bei den Fischen mit einer starken Fähigkeit zur Hingabe an höhere Ziele verbunden. Der Kunzit hilft den Fischen, diese Hingabefähigkeit zu nutzen ohne die Bodenhaftung zu verlieren und regt sie dazu an, innere Widerstände zu überwinden. Zudem wirkt der Stein stimmungsaufhellend auf das tiefgründige Zeichen.

Ein weiterer Geburtsstein der Fische der ersten Dekade als schwächere, aber günstigere Alternative ist der zarte Rosenquarz. Er fördert das Einfühlungsvermögen und die Empfindsamkeit des zeichens und sorgt zugleich dafür, dass sich die Fische in ihrer Hingabefähigkeit an die nicht materielle Welt nicht auflösen und für sich und ihre Ziele auch in der Realität einstehen. Der Rosenquarz kann den Fischen auch helfen, Verletzungen und Rückschläge besser zu verkraften.

2. Geburtsdekade (1. März bis 10. März)

Der Stein der zweiten Dekade, in der die typischen Eigenschaften der Fische, wie ihre Sehnsucht, über die Grenzen der materiellen Welt hinaus Erfahrungen zu sammeln und ihre starke Spiritualität, am intensivsten ausgeprägt sind und der damit zugleich der Hauptstein aller Fischegeborenen ist, ist der Morganit. Er lässt uns die Schattenseiten der materiellen Welt blicken und regt damit die Auseinandersetzung der Fische mit dem, was sich dahinter verbirgt an. Er hilft den Fischen dabei, ihre Seele zu öffnen. Er gibt den Fischen dazu die nötige Ruhe, die so gewonnenen Erfahrungen besser zu verarbeiten.

3. Geburtsdekade (11. März bis 20. März)

Mit der dritten Dekade der Fische erreicht der Tierkreis endgültig seine letzte Phase. Doch die in dieser Zeit geborenen Fische tragen auch bereits den Neuanfang in sich. Dieser All-Verbundenheit sind sie sich vollkommen bewusst und empfinden eine starke Liebe und Demut vor der Welt. Der Girasol entspricht als Stein, der sich ebenfalls an einem Übergang befindet (er ist teils amorph und teils trigonal) am besten den Fischen dieser Dekade. Er steht für Klarheit, Ruhe Frieden und verborgene Bewusstseinsinhalte.

Ausgleichsteine für typische Schwächen

Leidet das Sternzeichen Fische unter einer seiner typischen Schwächen, dann braucht er statt eines Geburtssteins einen Ausgleichstein, den es tragen sollte, bis seine Konstellation wieder im Gleichgewicht ist.

Ein wichtiger Ausgleichstein für die Fische ist der Achat. Er hilft den Fischen, wenn sie drohen, sich in ihrer Fantasiewelt zu verlieren, da sie es nicht fertig bringen, ihr intuitives Erleben in konkretes Handeln zu übertragen. Der Achat gibt den Fischen mehr Realitätssinn. Bei der Auswahl eines Achats als Ausgleichstein für die Fische, sollte man eine Farbe wählen, die den betroffenen in der aktuellen Phase am besten anspricht.

Ein weitere wichtiger Ausgleichstein für die Fische ist der Türkis. Er stärkt das Ich-Bewusstsein des Zeichens, wenn dieses einmal wieder die Bedürfnisse der anderen als seine eigenen wahrnimmt und sich darüber zu verlieren droht.

Der Amethyst kann extremes Verhalten bei den Fischen ausgleichen, zu dem sie einen Hang haben, wenn sie ihre geistige mit ihrer körperlichen Realität schwer vereinen können. Der Amethyst bringt das Gleichgewicht zwischen den Existenzebenen in Harmonie.

Die wichtigsten Edelsteine der Fische

Das Sternzeichen Wassermann wird von den dem Nirvanachakra entsprechenden Edelsteinen Kunzit, Rosenquarz, Morganit, und Girasol gestärkt und gefördert. Als Ausgleichsteine für mehr Realitätsbezug und innere Harmonie wirken Achat, Türkis und Amethyst.

Geburtssteine der Dekaden

Der passende Geburtsstein lässt sich für jedes Zeichen abhängig von Geburtsdatum, Geburtszeit und Geburtsort genau bestimmen. An dieser Stelle sollen jedoch die Steine für jede Geburtsdekade, einen jeweils rund zehn Tage umfassenden Zeitraum im Tierkreis (genaueres zu den Dekaden s.u.), vorgestellt werden, da diese Zuordnung in der Regel vollkommen ausreichend ist.

Ausgleichsteine gegen typische Schwächen

Während die Geburtssteine der Dekaden die positiven Eigenschaften des Tierkreiszeichens fördern und unterstützen, können jedem Zeichen darüber hinaus Ausgleichsteine zugeordnet werden, die als negativ oder hinderlich empfundene Eigenschaften oder typische Schwächen des Zeichens abschwächen oder ausgleichen können. Unsre System orientiert sich zudem an den dem Zeichen entsprechenden Chakren und öffnen diese, um die positiven Seiten bestmöglich zu stärken.

Entsprechungen der Fische auf Ebene der Heilsteine

Zu den Eigenschaften der Fische passen Steine, die dem Nirvanachakra zugeordnet werden. Das Nirvanachakra lässt uns verinnerlichen, dass alles eins ist und steht damit für das große übergeordnete Thema der Fische als letztes Zeichen im Tierkreis, dass den Neubeginn bereits in sich trägt. Das Nirvanachakra steht mit dem reinen Bewusstsein in Verbindung

Geburtssteine der Dekaden

Unsere zwölf Tierkreiszeichen lassen sich in einem 360-Grad-Kreis anordnen. Jedes Zeichen umspannt damit 30 Grad des Kreises. Diese 30 Grad wiederum werden in Dekaden von jeweils zehn Grad (entsprechend rund zehn Tagen im Jahr) aufgeteilt. Die typischen Eigenschaften und Stärken der einzelnen Zeichen sind in den einzelnen Dekaden unterschiedlich stark ausgeprägt und akzentuiert. Dementsprechend werden jeder Dekade andere Steine als Geburtssteine zugeordnet, wobei der Stein der mittleren Dekade, in der die typischen Eigenschaften des Zeichens am klarsten hervortreten, zugleich der Hauptstein für das Tierkreiszeichen ist.

Ausgleichsteine für die Fische

Für jedes Sternzeichen gibt es nicht nur Geburtssteine für die Stärkung der positiven Charaktereigenschaften, sondern auch passende Edelsteine, die als negativ oder hinderlich empfundene Eigenschaften oder typische Schwächen minimieren oder ausgleichen können. Theoretisch sind bei jedem Zeichen unendlich viele Schwächen oder Ungleichgewichte der Konstellation denkbar, da diese durch unterschiedlichste Einwirkungen ausgelöst werden können. Doch leidet der Stier unter drei typischen Schwächen, mit denen er immer einmal wieder im Laufe seines Lebens konfrontiert ist und denen die wichtigsten Ausgleichsteine für den Stier zugeordnet werden können. Jedem dieser Ausgleichsteine ist aufgrund seiner ganz speziellen Entstehungsgeschichte eine besondere Energie zu eigen. Diese kann das Gesamtbild des Sternzeichens wieder in Einklang bringen.

Die typischen Schwächen der Fische

Sind die Fische aus dem Gleichgewicht geraten, äußert sich dies meist in

  1. mangelndem Realitätsbezug

  2. fehlendem Ich-Bewusstsein

  3. extremem Verhalten wie Suchtverhalten oder Askese

Befinden sich die Fische in einem dieser für sie typischen Ungleichgewichte, würde dieses durch das Tragen eines Geburtssteins (Dekadensteins) im schlimmsten Fall verstärkt. Besser wird nun ein Ausgleichstein genutzt, bis sich seine Konstellation wieder in Harmonie befindet.

Achat (mehr Realitätsbezug), Türkis (Ich-Bewusstsein) und Amethyst (inneres Gleichgewicht) sind die wichtigsten Ausgleichsteine für das Sternzeichen Wassermann.

Wer sich bei den typischen Schwächen nicht wiederfindet, sollte zunächst dem Ungleichgewicht auf den Grund gehen und es im Detail bestimmen und anschließend anhand dieser Kenntnisse den passenden Stein bestimmen.

Quellen:

1. Gienger, Michael: Heilsteine. 430 Steine von A-Z. Neue Erde Verlag. Saarbrücken, 2011.

2. Hall, Judy: The Crystal Bible. A definitive guide to crystals and their uses. Walking Stick Press, 2003.

3. Melody: Love is in the Earth – The Crystal and Mineral Encyclopedia, Earth-Love Publishing House, 2008.

4. Newerla, Barbara: Sterne und Steine. Der passende Stein für jedes Tierkreiszeichen. Neue Erde Verlag. Saarbrücken, 2001.

Anmerkung: Wir sind bei der Zuordnung der Ausgleichsteine insbesondere Barbara Newerla gefolgt. Die Zuordnung der Dekadensteine/Geburtssteine haben wir aufgrund eigener Erfahrungen selbständig entwickelt.

Autor: Michaela Gross


You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Trent Wehner

Last Updated: 10/23/2022

Views: 6068

Rating: 4.6 / 5 (76 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Trent Wehner

Birthday: 1993-03-14

Address: 872 Kevin Squares, New Codyville, AK 01785-0416

Phone: +18698800304764

Job: Senior Farming Developer

Hobby: Paintball, Calligraphy, Hunting, Flying disc, Lapidary, Rafting, Inline skating

Introduction: My name is Trent Wehner, I am a talented, brainy, zealous, light, funny, gleaming, attractive person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.